Kälte …

Kälte …

Ende Januar 2006 war es am Ammersee viele Tage sehr kalt. Der Wind hatte Platten gefrorenen Eises zu Schollen zusammengetrieben, die dann wiederum zusammenfroren. Die untergehende Sonne, beinahe gefrorene Finger und sehr kalte Knie/Füße führten zu dieser frostigen Aufnahme.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.