Hochwertige Digitalalben

Schöne Bilder zu haben, das ist schon sehr wichtig – ein Album in Händen zu halten, das die Einnerungen wie eine Geschichte erzählt, mit Emotionen, stillen Momenten und Ereignissen, die man selbst vielleicht gar nicht wahrgenommen hat – das ist etwas ganz anderes!

 

 

Wie wird Ihr Album nach Ihren Wünschen zusammengestellt?

Sie erhalten wenige Wochen nach der Hochzeit eine von mir getroffene Auswahl von bearbeiteten Bildern (typischerweise 300 – 600 Aufnahmen). Aus diesen Bildern wählen Sie diejenigen Aufnahmen aus, die sie im Album wünschen.

Auswahl des Albums und des Formates

Ich erstelle vorwiegend Alben mit quadratischem Seitenformat (z.B. 30×30 cm oder 35×35 cm). Der Grund ist, dass das Album ohne Umarbeiten auf ein kleineres Format (z.B. 20x20cm) für Eltern o.ä. ausbelichtet werden kann.

Besonders empfehle ich das Format 35×35 cm: Es ist aufgeschlagen 70cm breit – also beeindruckend groß. Allerdings ist ein solches Album auch recht schwer bei 80 – 90 Seiten. Etwas handlicher ist das Format 30×30 cm – aufgeschlagen 60 cm breit.

Gestaltung des Albums

Ich erstelle das gesamte Album mit einer Spezial-Software und generiere aus jeder einzelnen Doppelseite ein Panoramabild, das ich auf meine Internetseite hochlade. Sie können dort meine Gestaltung ansehen. Wenn etwas nicht gefällt, sind noch Änderungen möglich (4 zu ändernde Doppelseiten sind kostenfrei; jede weitere geänderte Doppelseite 15 €).

Fertigung des Albums

Die Fertigung erfolgt in Portugal. Die Kunstledereinbände werden in einer ehemaligen Schuhmanufaktur in Handarbeit genäht. Durch die Entfernung und den Vertrieb über Deutschland dauert die Erstellung ca. 4 Wochen – vor Weihnachten u.U. eine Woche länger.

Lieferbare Einbände

Eine Übersicht der Einbände aus Kunstleder, Leder, Acryl, Aluminium oder Edelstahl in den unterschiedlichsten Farben sende ich gerne zu.

Details eines handgefertigten Albums